Praktikum bei der "Steuer gegen Armut"-Kampagne

Die Stellenanzeige ist abgelaufen.
Der Einsendeschluss war am 7. Januar 2013.
Beginn: 
11 Februar 2013
Position: 
2 Praktikant/innen
Typ: 
drei Monate, Vollzeit
Arbeitgeber: 
Oxfam Deutschland e.V.
Ort: 
Berlin
Ihre Aufgabe: 

Sie interessieren sich für Entwicklungspolitik und möchten Erfahrungen in der Kampagnenarbeit sammeln? Sie können sich vorstellen, Aktionen zur Mobilisierung der Öffentlichkeit vorzubereiten und an der Umsetzung aktiv mitzuwirken? Dann könnte ein Praktikum im Bereich Kampagnen bei Oxfam Deutschland e.V. für Sie interessant sein!

Zur Unterstützung der „Steuer gegen Armut“-Kampagne zur Finanztransaktionssteuer sucht der Bereich Kampagnen zwei Praktikant/innen. Die Zeiträume für die beiden Praktika sind: 11.02.2013 bis 10.05.2013 und 07.05.2013 bis 06.08.2013.

Die Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen
  • Erstellung von Website-Texten
  • Erstellung von Kampagnenmaterialien
  • Rechercheaufgaben
Ihr Profil: 
  • Student/innen/Absolvent/innen eines sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studienganges
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen
  • Interesse an Webredaktion und Kampagnenarbeit
  • Spaß an Teamarbeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch
Wir bieten: 
  • Intensive Einblicke in ein gesellschaftspolitisch interessantes und spannendes Arbeitsfeld
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Kampagnenteam einer international operierenden Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eigenverantwortliche Tätigkeiten
  • Eine Vergütung von 300 Euro im Monat

Ihre Bewerbung

Einsendung bis: 
7 Januar 2013
Modalitäten: 

Wenn Sie Interesse an diesem Praktikum haben, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 07.01.2013 per E-Mail an: Oxfam Deutschland e.V., personal@oxfam.de, Betreff „Praktikum Steuer gegen Armut“.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Gesa Lüddecke unter der Tel. 030/45 30 69-57 zur Verfügung.

Gruppen: