Teamleiter/in Institutional Fundraising (abgelaufen)

Die Stellenanzeige ist abgelaufen.
Der Einsendeschluss war am 17. April 2013.
Beginn: 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Typ: 
zunächst befristet auf 2 Jahre
Arbeitgeber: 
Oxfam Deutschland e.V.
Ort: 
Berlin
Ihre Aufgabe: 

Oxfam Deutschland (ODE) wirbt jährlich im Schnitt rund 1 Million EUR durch institutionelles Fundraising ein. In Zukunft soll der Anteil der Drittmittel-finanzierten Projekte und Kampagnen signifikant gesteigert werden. Sie sind verantwortlich für die Leitung, die Koordination und die strategische Entwicklung des institutionellen Fundraising von ODE sowie die Abstimmung von Drittmittel-Aktivitäten mit anderen Oxfam Partnerorganisationen. Die Stelle ist der Geschäftsführung direkt unterstellt.

Ihre Tätigkeit umfasst im Einzelnen:

  • Durchführung und Koordination des institutionellen Fundraising intern und mit anderen Oxfams
  • Entwicklung und Umsetzung einer Institutional Fundraising-Strategie für ODE
  • Ansprechpartner/in gegenüber dem internationalen Oxfam Verbund für Fragen zu dem Thema Drittmittelfinanzierung
  • Unterstützung bei Antragstellungen und beim Projektmanagement
  • Angebotserstellung und Unterstützung bei der Akquise von Drittmitteln
  • Verantwortung für die Implementierung, das Projektmanagement und das Finanzcontrolling von Drittmittelprojekten
  • Repräsentation von ODE in der internationalen Oxfam Institutional Fundraiser Group
  • Beobachtung und Überprüfung der deutschen und der internationalen Institutionenlandschaft bezüglich Möglichkeiten der Drittmitteleinwerbung
  • Kontaktaufbau und -pflege mit wichtigen Gebern, in enger Abstimmung mit den ODE-Bereichen
  • Rekrutierung und Auswahl externer Berater in enger Abstimmung mit dem Personalteam
  • Personalverantwortung für das Institutional Fundraising-Team inklusive Personalplanung und Führen von Mitarbeiter/innen-Gesprächen
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Bereichen Projekte, Kampagnen, Finanzen, Personal und externen Dienstleistern
Ihr Profil: 
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mindestens 5-jährige praktische Erfahrung in der Erstellung von Drittmittelanträgen und der Bewirtschaftung von Drittmitteln, inklusive entsprechender Planungsverfahren (Logical Framework)
  • gute Kenntnisse der deutschen Institutionenlandschaft
  • mehrjährige Erfahrungen im Projektmanagement und in der Personalführung
  • ausgewiesene analytische Fähigkeiten und strategisches Denkvermögen
  • selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, diplomatisches Geschick
  • sicher im Umgang mit den üblichen MS-Office-Anwendungen
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und ein stilsicherer und flüssiger Schreibstil
  • fließende Englischkenntnisse, gute Französisch- und Spanischkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft für Dienstreisen
  • Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen
Wir bieten: 
  • Die Mitarbeit in einem hoch ambitionierten Team mit flachen Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum in einer international operierenden Hilfs- und Entwicklungsorganisation.
  • Eine angemessene Vergütung. Gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 16 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur unter folgendem Link: www.oxfam.de/governance.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung.

Ihre Bewerbung

Einsendung bis: 
17 April 2013
Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Marion Lieser zur Verfügung, Tel.: +49 30 45 30 69-400.

Gruppen: