Leiter/in Pressestelle und Web-Team (abgelaufen)

Beginn: 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Position: 
Leiter/in Pressestelle und Webteam
Typ: 
Vollzeit, 38 Stunden, zunächst befristet auf 2 Jahre
Arbeitgeber: 
Oxfam Deutschland e.V.
Ort: 
Berlin
Ihre Aufgabe: 

Sie sind verantwortlich für die gesamte Presse- und Medienarbeit sowie die Internet-Kommunikation von Oxfam Deutschland (Bereiche Lobby- und Kampagnenarbeit, Projekte, Fundraising; Shops) und leiten das Presse- und das Web-Team. Ziel Ihrer Arbeit ist es, Oxfams Engagement  für eine gerechte Welt ohne Armut offline und online kompetent, innovativ und verständlich zu kommunizieren, Menschen zu interessieren und zu involvieren sowie die Marke und Positionierung von Oxfam Deutschland zu stärken. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung.

Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • Planung der Medien- und Internetkommunikation sowie die Umsetzung in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Erstellung von Pressemeldungen (auf Grundlage und in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen) und anderer Beiträge für Printmedien, TV, Radio
  • Pflege und Ausbau der Medienkontakte (datenbankgestützt); Realisierung von Pressekonferenzen, Hintergrundgesprächen; Organisation von Journalistenreisen; Erstellung von sonstigen Pressematerialien
  • strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung unserer Online-Aktivitäten –Websites, User Journeys sowie deren Steuerung der Umsetzung
  • Projektmanagement, Budgetplanung und -kontrolle
  • Personalführung
  • Abstimmung und Kooperation im Rahmen des internationalen Oxfam-Verbundes
Ihr Profil: 
  • kommunikationswissenschaftliches, journalistisches oder vergleichbares Studium
  • Erfahrung in einer vergleichbaren Position
  • ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit und Eloquenz
  • strategisches Denken, Umsetzungsstärke, hohe Einsatzbereitschaft
  • nachgewiesene Führungserfahrung, hohe Teamfähigkeit
  • stilsichere Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch und Spanisch wünschenswert
  • hohe Identifikation mit den Zielen von Oxfam
Wir bieten: 
  • Ambitionierte Teams, flache Hierarchien, Gestaltungsspielraum in einer innovationsstarken, spannenden NGO
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 16 eingruppiert. Nähere Informationen dazu unter: www.oxfam.de/governance.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Für diese Stelle ist keine Teilzeitbeschäftigung möglich. Der Arbeitsvertrag ist zunächst auf zwei Jahre befristet; bei erfolgreicher Erfüllung der Aufgaben ist die anschließende Entfristung beabsichtigt.  

 

Ihre Bewerbung

Einsendung bis: 
6 September 2013
Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, drei Arbeitsproben bis 6. September 2013 per E-Mail an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de, Tel.: 030/45 30 69 300.

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsführerin Frau Marion Lieser, Tel.: 030/45 30 69 400 zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 41. Kalenderwoche stattfinden.

Gruppen: