Mitarbeiter/in für Kampagnen in den Shops (abgelaufen)

Beginn: 
schnellstmöglich
Typ: 
Vollzeit, zunächst befristet auf 1 Jahr
Arbeitgeber: 
Oxfam Deutschland e.V.
Ort: 
Berlin
Ihre Aufgabe: 

Sie sind schwerpunktmäßig verantwortlich für die systematische Einbeziehung der Oxfam Shops in die Kampagnenarbeit des Vereins. Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • Entwicklung und Koordinierung spezieller Aktionsformen der Shop-Kampagnenarbeit, z.B. Informationsveranstaltungen, Einbeziehung der Kundschaft (Petitionen, Info-Veranstaltungen), lokale Medienereignisse
  • Entwicklung spezifischer Materialien zu der jeweiligen Oxfam-Schwerpunktkampagne für den Einsatz in den Shops
  • Enge Kooperation mit den Ansprechpartner/innen in den einzelnen Oxfam Shops, Aufbau von „Shop-Kampagnen-Teams“
  • Mitarbeit in Oxfams Kampagnen-Team „Mobilisierung der Öffentlichkeit“
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Oxfam Deutschland Shops GmbH und den zuständigen Shop-Referent/innen in den Büros Berlin und Frankfurt
  • Verfassen von Texten für Oxfam-Publikationen und -Website
  • Deutschlandweite Reisetätigkeit
Ihr Profil: 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrung in der Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Praktische Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • Grundkenntnisse zu entwicklungspolitischen Themen
  • Kommunikativ und sehr gute Fähigkeiten, auf Menschen zuzugehen
  • Erfahrung in der Arbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise
  • Arbeitserfahrung in Nichtregierungsorganisationen wünschenswert
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Identifikation mit den Zielen von Oxfam
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer international agierenden Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: www.oxfam.de/governance.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Ihre Bewerbung

Einsendung bis: 
29 Januar 2014
Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail bis zum 29. Januar 2014  an:

 

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Frank Braßel, Tel. +49 (0)30 45 30 69-610, zur Verfügung.

Gruppen: