Oxfam Shop München-Maxvorstadt
Foto: Oxfam Shop München-Maxvorstadt – Außenansicht
Außenansicht © Oxfam Deutschland
Foto: Aktionstag im Oxfam Shop zur Kampagne „Steuer gegen Armut“
Aktionstag im Oxfam Shop zur Kampagne „Steuer gegen Armut“ © Oxfam Deutschland
Foto: 1. Geburtstag im Oxfam Shop München-Maxvorstadt
1. Geburtstag im Oxfam Shop München-Maxvorstadt © Thomas Einberger / Argum Fotojournalismus
Foto: Shop-Leiterin Heide Schönwetter mit den Kindern vom Abenteuerspielplatz
Eine erfolgreiche Kooperation: Shop-Leiterin Heide Schönwetter mit den Kindern vom Abenteuerspielplatz © Oxfam
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Oxfam Shop München-Maxvorstadt

Adresse:

Türkenstr. 81
80799 München

Kontakt:
Tel: 
089 - 27 27 32 23
Fax: 
089 - 27 27 32 24
Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 10.00 – 19.00 Uhr
Sa: 10.00 – 15.00 Uhr

Gruppen:
28 Juli 2014 bis 9 August 2014

Sommerschlussverkauf im Shop in der Maxvorstadt

Zum Sommerschlussverkauf vom Montag, 28. Juli, bis Samstag, 9. August 2014 im Oxfam Shop in der Münchner Maxvorstadt, Türkenstraße 81, gibt es 50 % Rabatt auf Sommerkleidung und sommerliche Accessoires.

 

 

25 Juni 2014

5. Shop-Geburtstag mit 20 % Rabatt im Oxfam Shop München-Maxvorstadt

Am Mittwoch, 25. Juni 2014 feiert der Oxfam Shop München-Maxvorstadt seinen fünften Geburtstag. An diesem Tag bedankt sich Oxfam bei der Kundschaft mit 20 % Rabatt auf alle gespendeten Waren. Kundinnen und Kunden können Knabbereien aus fairem Handel probieren und zahlreiche Bücher zum Sonderpreis erwerben. Wer für über 10 Euro einkauft, darf ein Los ziehen und hat die Chance, etwas zu gewinnen. Gegen 14:30 Uhr treten Musikerinnen und Musiker der Gruppe Pamuzinda auf: Das Ensamble aus Harare in Simbabwe spielt mit selbstgebauten, traditionellen Musikinstrumenten.

31 | Mai | 2014 bis 1 | Juni | 2014

Münchner Oxfam Shops auf dem Streetlife-Festival

Bei dem Streetlife-Festival am letzten Mai-Wochenende haben die vier Münchner Oxfam Shops ihre Arbeit und die Kampagne „Keine Entwicklungshilfe für Agrarkonzerne!“ vorgestellt. Viele Interessierte haben die Oxfam-Aktion mit ihrer Unterschrift unterstützt. Im Herbst werden alle bundesweit in Oxfam Shops und bei Konzerten gesammelten Unterschriften an Entwicklungsminister Gerd Müller übergeben. Oxfam bedankt sich ganz herzlich bei den knapp 600 Personen, die die Petition auf dem Streetlife-Festival unterschrieben und damit einen wertvollen Beitrag zur Kampagne für die Stärkung der Rolle von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern geleistet haben.

U-Bahn (U3, U6): Haltestelle Universität und
Tram (27): Haltestelle Schellingstraße