Zusammen mit dem Blog Action Day wollen wir eine globale Diskussion über soziale Ungleichheit anregen – dafür brauchen wir euch! Am 16. Oktober werden Menschen weltweit ihre Stimme erheben, um über soziale Ungleichheit zu sprechen. Auch ihr könnt Teil dieser Bewegung werden. Macht beim Blog Action Day mit und registriert euch noch heute.

Warum soziale Ungleichheit?

Anfang des Jahres hat Oxfam eine Zahl veröffentlicht: Die 85 reichsten Menschen besitzen ebenso viel wie die ärmsten 3,5 Milliarden. Diese soziale Ungleichheit ist erschreckend. Sie ist strukturell verknüpft mit der globalen sozialen Ungleichheit, und sie hat ein Maß erreicht, das die wirtschaftliche Entwicklung bedroht und die Grundlagen des sozialen Zusammenhalts untergräbt. Dabei ist extreme Ungleichheit nicht unausweichlich – sie ist das Resultat aus Jahren zielgerichteter Politik und Vorschriften, die nur ein paar Wenige bevorzugen. Diese Vorschriften können zum Wohle aller verändert werden. Dafür müssen wir aber gemeinsam eintreten und daran arbeiten soziale Ungleichheit zu überwinden!

Was ist der Blog Action Day?

Der Blog Action Day ist ein kostenloses Event für Blogger/inne, Nutzer/innen sozialer Netzwerke, Video-Blogger/innen, Podcaster/innen, Designer/innen und Infografik- und Datenersteller/innen aus aller Welt. Der Blog Action Day ist dieser eine, besondere Tag des Jahres an dem tausende Menschen aus der ganzen Welt zusammenkommen, um über ein globales wichtiges Thema zu diskutieren und damit helfen, die Aufmerksamkeit für soziale Themen zu steigern.

Meldet euch jetzt für den Blog Action Day an:

  1. Registriert euren Blog für den Blog Action Day. Zur Registrierung
  2. Schreibt einen Blogbeitrag über soziale Ungleichheit. Worüber ihr genau schreibst, ist euch überlassen. Ihr könntet beschreiben, was Ungleichheit für euch bedeutet, eure Erfahrung mit Ungleichheit darstellen und warum ihr denkt, die Welt muss die Lücke zwischen Arm und Reich schließen.
  3. Postet am 16. Oktober euren Blogbeitrag und nehmt an der globalen Ungleichheits-Diskussion teil.

Ihr bloggt gar nicht? Keine Sorge! Es gibt viele andere Wege, wie ihr euch an der Aktion beteiligen könnt. Ihr könntet ein Video erstellen, ein paar Fotos aufnehmen oder einfach nur einen Facebook- oder Twitterpost machen. Alles was ihr machen musst, ist euren Account für den Blog Action Day zu registrieren und am 16.Oktober dann zu posten.

Wettbewerb

Es gibt auch einen Wettbewerb bei dem der beste Blogbeitrag zum Blog Action Day ausgezeichnet wird. Jeder, der am Blog Action Day teilnimmt, nimmt auch automatisch am Wettbewerb teil. Der Gewinnerblogpost wird auf Englisch, Französisch und Spanisch übersetzt und als Gast-Blogbeitrag auf der Oxfam-International Webseite veröffentlicht. Also legt los!

Ideen und Material

Ihr möchtet mehr über soziale Ungleichheit auf der Welt erfahren und euch darüber informieren? Auf diesen Seiten findet ihr weitere Informationen, leider nur auf Englisch:


Jetzt für den Blog Action Day anmelden

Kommentieren