Oles Glühwein: Ole Plogstedt verrät seine Lieblingsrezepte

Draußen wird es kalt, aber ich habe ein paar Rezepte für euch, die euch Herz und Magen wärmen.
Von Ole Plogstedt
Ole Plogstedt, TV-Koch und Botschafter der Kampagne „Make Fruit Fair“, verrät seine Lieblingsrezepte: Oles Glühwein und Trauben-Schoko-Käsecreme

Dieses Mal habe ich mich auf Rezepte mit Trauben konzentriert und das hat einen ganz einfachen Grund:

Im Rahmen der „Make Fruit Fair!“-Kampagne von Oxfam, die sich für die Rechte der Arbeiter und Arbeiterinnen auf den Plantagen einsetzt, standen bisher tropische Früchte wie Ananas und Bananen im Vordergrund. Aber auch bei anderen Obstsorten muss man genauer hinschauen. Viele Trauben stammen zum Beispiel aus Südafrika. Der Anbau der Früchte ist super wichtig für den dortigen Arbeitsmarkt – aber den Menschen auf den Plantagen geht es oft ziemlich miserabel, sie haben mit Pestiziden zu kämpfen und bekommen zu wenig Geld.

Umso wichtiger, dass wir uns für faire Löhne und humane Arbeitsbedingungen einsetzen. Vielleicht fragt ihr einfach mal in eurem Supermarkt nach, wo die Trauben herkommen und wie sie angebaut werden?

Zwei Oxfam-Mitarbeiterinnen waren übrigens gerade in Südafrika vor Ort, schaut also in den nächsten Wochen auf oxfam.de/make-fruit-fair vorbei (oder abonniert den Oxfam-Newsletter), dort versorgen wir euch weiter mit Infos aus erster Hand!

Zutaten

(für ca. einen Liter)

Zutaten „Teil 1“

  • eine Stange Zimt
  • zwei Stk. Sternanis
  • fünf Stk. Langer Pfeffer (auch Bengalischer Pfeffer genannt)
  • zwei Stk. Nelken
  • zwei Stk. schwarzer Kardamom (aus dem Asia-Shop) oder vier Stk. grüner Kardamom
  • ein Hauch geriebene Tonkabohne
  • drei bis vier Scheiben frischer Ingwer
  • Abrieb einer Bio-Orange
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
    ---
  • eine Kaffeefiltertüte
  • Lebensmittelschnur (Bratenschnur)

Zutaten „Teil 2“

  • ein Liter kräftiger dunkler Rotwein (z.B. Rioja)
  • ca. 100g brauner Zucker
  • Saft einer Bio-Orange
    ---
  • Dörrpflaumen
  • Rote Weintrauben
  • Schaschlik-Holzspieße

Zubereitung

Die Zutaten „Teil 1“ in die Kaffeefiltertüte geben und mit Schnur zubinden. Die Gewürze von außen leicht andrücken ohne den Filter zu beschädigen.

Die Zutaten „Teil 2“ in einen Topf geben, den Gewürzsack hinzufügen und langsam auf maximal 80°C erhitzen.

Nach ca. 15- 20 Minuten den Gewürzsack entfernen.

Je Becher eine Dörrpflaume und 2 Trauben auf einen Schaschlikspieß stecken, diesen in den Becher stellen und mit dem Glühwein auffüllen.

Wer es hochprozentig mag, kann das Ganze mit einem kleinen oder großen Schluck guten Rum pimpen.

Sehr zum Wohle!

Weiteres Rezept von Ole Plogstedt

Trauben-Schoko-Käsecreme

1 Kommentar

Gut,ich bin dafür und werde beim nächsten Einkauf nachfragen. Ein schönes Wochenende!

Neuen Kommentar schreiben

Länder und Regionen

Frauen erhalten Informationsmaterial zu ihren Arbeitsrechten.

Südafrika

Oxfam fördert in Südafrika lokale Organisationen, die über HIV/Aids informieren und sich um erkrankte Menschen kümmern. Mit einer weiteren Partnerorganisation machen wir uns für Rechte von Farmarbeiter/innen stark.

Themen

Newsletter

Informationen zu Aktionen, Themen und Projekten
mehr erfahren >