• Multimedia
  • 01. Juni 2011

Kampagne "Mahlzeit!"

Zum Start der Kampagne hat Oxfam vor dem Brandenburger Tor mit einem Foto-Stunt auf das marode, weltweite Ernährungssystem aufmerksam gemacht:

Eine lange Tafel - an einem Ende biegt sich die Tischplatte unter Bergen von überdimensionalen Würsten, Käselaiben und anderen Köstlichkeiten. Ein Paar schlemmt fürstlich und lässt es sich gut gehen. Am anderen Ende scharen sich viele Hungrige um eine einzige Schale Reis. Sie starren durch einen quer über die ungleiche Tafel gespannten Stacheldraht, der verhindert, dass die Armen auf die reichlich gedeckte Seite des Tisches gelangen.