• Multimedia
  • 24. Januar 2011

Pakistan: Erste Hilfe nach Jahrhundertflut

Sechs Monate nach der Flut, die mehr als 1.750 Menschen in den Tod gerissen hat und circa 20 Millionen Menschen vor dem Nichts zurücklässt, konnte Oxfam in Zusammenarbeit mit seinen lokalen Partnern:

  • die Not von bis zu 2 Millionen Menschen lindern;
  • mehr als 1 Million Menschen mit sauberem Wasser versorgen;
  • Latrinen für mehr als 860.000 Menschen bauen;
  • Hygienesets für mehr als 1,3 Millionen Menschen zur Verfügung stellen, sowie mehr als 900.000 Menschen über die richtigen Hygienemaßnahmen informieren;
  • finanzielle Unterstützung für mehr als 400.000 Menschen leisten, damit sie erst einmal über die Runden kommen und ihre Familien durchbringen;
  • Gelegenheiten für „Cash for work“ ermöglichen;
  • 12.000 Wintersets, bestehend aus Mäntel, Pullover und Steppdecken, in Khyber Pakhtunkhwa verteilen;
  • Notbehausungen für mehr als 225.000 Menschen errichten.