• Multimedia
  • 04. Juli 2013

„Spekulanten in die Schranken!“ in den Oxfam Shops

Aktionen in den Oxfam Shops: Von Anfang Mai bis Ende Juli sammelten die ehrenamtlichen Teams der Oxfam Shops Unterschriften für die Kampagne „Spekulanten in die Schranken!“. Oxfam fordert damit Allianz, Deutsche Bank & Co. auf, aus der Spekulation mit Nahrungsmitteln auszusteigen. Viele Shop-Teams veranstalteten Aktionstage mit prominenten Gästen, Musik sowie Kaffee und Kuchen, um über die Ziele der Kampagne zu informieren. Darüber hinaus wurden die Schaufenster in vielen Shops thematisch zur Kampagne dekoriert und so zu echten Hinguckern.