• Multimedia
  • 22. April 2010

Trickfilm für Entwicklung - Kommt Entwicklungshilfe an?

Trickfilm für Entwicklung

Entwicklungshilfe ist notwendig, um die extreme Armut weltweit zu reduzieren. Eine Stärkung der Gesundheits- und Bildungssysteme in armen Ländern kurbelt deren Wirtschaft an und führt so langfristig dazu, dass sie nicht mehr auf Hilfsleistungen angewiesen sind.

Es gibt Stimmen, die das Gegenteil behaupten: In Wirklichkeit hindere Entwicklungshilfe arme Länder daran, sich zu entwickeln. Manche meinen deshalb, sie solle ganz gestoppt werden.

Richtig eingesetzt, kann Entwicklungshilfe auch der Korruption entgegenwirken: Indem die Zivilgesellschaft in armen Ländern gestärkt wird und Menschen eine Stimme bekommen, um ihre Regierungen zur Verantwortung zu ziehen - auch im Hinblick darauf, wie sie mit den Geldern umgehen.