...dann hätt' ich viel zu tun. Ich legte jeden Tag ein Ei - und Ostern auch mal drei!

Denn Hühner, die in Oxfams Projekten in Ländern wie Simbabwe eingesetzt werden, bieten vielen Familien eine sichere Einnahmequelle. Wie wäre es, zum Osterfest anstelle von Schokohäschen und bunten Eiern, dieses Mal ein Huhn von OxfamUnverpackt zu verschenken? Das bereitet gleich doppelt Freude: hier bei den Beschenkten und in tausenden Kilometern Entfernung bei in Armut lebenden Menschen.

Natürlich verschickt Oxfam keine Hühner nach Afrika: unsere Projektpartner vor Ort kaufen bei Bedarf die Tiere auf den lokalen Märkten und verteilen sie an bedürftige Familien.

Und so funktioniert es:

Man wählt das Ostergeschenk bei www.OxfamUnverpackt.de aus oder bestellt es über die Hotline unter 030-45 30 69 68. Neben dem Huhn stehen 36 weitere originelle Charity-Geschenke für das Osterfest zur Auswahl. Andere Aufmerksamkeiten sind zum Beispiel ein Nahrungspaket für Familien oder Saatgut für Bananenbäume. Der oder die Beschenkte erhält den Ostergruß als Karte mit persönlichen Worten und einem lustigen Kühlschrankmagneten, auf dem das Geschenk, z.B. das Huhn, abgebildet ist.

Aus dem Verkauf der Charity-Geschenke werden Oxfams Projekte und Kampagnen finanziert. Jedes OxfamUnverpackt-Geschenk steht für einen von insgesamt vier Arbeitsbereichen von Oxfam: Bildung fördern, Existenzen sichern, Gesundheit stärken oder Not lindern. Das Geld wird innerhalb der Bereiche immer dort verwendet, wo es am nötigsten gebraucht wird.

OxfamUnverpackt-Geschenke können Sie auch in allen Oxfam Shops kaufen

In den folgenden Städten können Sie 12 ausgewählte OxfamUnverpackt-Geschenke in den Oxfam Shops vor Ort kaufen: Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Göttingen, Gütersloh, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, München, Münster, Nürnberg, Oldenburg, Potsdam, Stuttgart und Wiesbaden.
Genaue Adressen und Öffnungszeiten der Oxfam Shops unter www.oxfam.de/shops

Druckfähiges Bildmaterial von den OxfamUnverpackt-Geschenken können Sie hier herunterladen: http://www.oxfam.de/presse/unverpackt/fotos