Für eine gerechte Welt. Ohne Armut.
Mit Essen spielt man nicht!: Aktivist-innen von Oxfam und Attac demonstrierten im November 2012 vor den Treptowers der Allianz in Berlin.
{contact.email_greeting},

wenn Wolfgang Schäuble in einigen Wochen zum nächsten Treffen der EU-Finanzminister zur Beratung der Finanzmarktreform fliegt, wird er mehr als 200.000 Unterschriften gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln im Gepäck haben. Fast ein Drittel davon hat Oxfam im Rahmen der Bündniskampagne "Mit Essen spielt man nicht!" gesammelt. Vielen Dank an alle, die uns dabei unterstützt haben! Über die bisherigen Erfolge der Kampagne können Sie sich auf unserer Website informieren: Artikel lesen.

Unterzeichnen
Sie jetzt!
  Unsere Forderung ist, die exzessive Spekulation mit Nahrungsmitteln an den Finanzmärkten durch schärfere EU-Gesetze zu unterbinden. Da der Termin für die EU-Verhandlungen sich auf März 2013 verschoben hat, können Sie Ihre Stimme noch bis zur Übergabe hinzufügen. Nutzen Sie diese Chance und unterschreiben Sie gleich!


Natürlich setzen wir uns auch 2013 gegen den weltweiten Hunger ein! Am 19. Januar geht es los, wenn wir mit dem Bündnis "Wir haben es satt!" in Berlin für eine faire und ökologische Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik demonstrieren. Ich freue mich, wenn Sie dabei sind. Zum Demo-Aufruf.


Mit besten Grüßen





Ihre Marion Lieser
Geschäftsführerin, Oxfam Deutschland e.V.

P.S: 2012 war ein erfolgreiches Jahr - auch für die Steuer gegen Armut! Im nächsten Oxfam Newsletter erfahren Sie mehr.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende.
Eine gerechte Welt ohne Armut ist möglich!
Spenden Sie jetzt!
Oxfam Deutschland e.V.
V.i.S.d.P.: Marion Lieser
{domain.address}
Telefon: +49 - 30 - 4285 0621
E-Mail: info@oxfam.de
Web: www.oxfam.de
 
  Spendenkonto:
Oxfam Deutschland e.V.
Kto-Nr.: 80 90 500
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
BIC: BFSWDE33XXX
IBAN: DE62370205000008090500

Vereinsregister: Berlin-Charlottenburg, Registernummer: 15702, Umsatzsteuer-ID: DE 814252345
Oxfam Deutschland ist Mitglied des internationalen Verbunds Oxfam | © 2012 Oxfam Deutschland