Bei der Ausarbeitung und Umsetzung nationaler Gesundheitsstrategien ist die Stimme von lokalen Nichtregierungsorganisationen (NRO) wesentlich. Nur wenn die Belange der Gemeinden gehört werden, können Fortschritte in der Gesundheitsfürsorge für alle erzielt werden.

In vielen Ländern unterstützt Oxfam NROs in ihrer anwaltschaftlichen Arbeit zur Verbesserung der Gesundheitsfürsorge. Ein neues und innovatives Modell der Unterstützung ist der Health Policy Action Fund (HPAF). Dieser Fonds wird von der International Health Partnership (IHP+) finanziert und unterstützt die Arbeit lokaler Organisationen in verschiedensten Ländern. Oxfam leitet den HPAF in Zusammenarbeit mit verschiedenen Expertinnen der globalen Gesundheitspolitik. Das Sekretariat des HPAF befindet sich in den Oxfam Büros in Berlin und Pretoria. Seit 2010 hat der HPAF 19 Partnerorganisationen in 13 Ländern gefördert.

Nach zwei Finanzierungsrunden wurde der HPAF nun von unabhängigen Expertinnen evaluiert. Die Ergebnisse sind positiv und sehr ermutigend: Demnach spielt der HPAF eine wichtige und erfolgreiche Rolle bei der Förderung des gesundheitspolitischen Engagements lokaler NROs. Die Stärken des Fonds sind seine Flexibilität, die Netzwerke und das Engagement seiner Mitarbeiter/innen und die vielfältige Unterstützung, die er seinen Partnern gibt. Die Evaluierung empfiehlt der IHP+, auch weiterhin zivilgesellschaftliche Organisationen durch einen Fonds wie den HPAF zu unterstützen.

Um die Arbeit des Fonds und damit der Partner noch erfolgreicher zu machen, empfehlen die Expertinnen, die Unterstützungszeiträume zu verlängern sowie individuelle Förderung noch gezielter anzubieten. Diese Erkenntnisse und Empfehlungen bestätigen Oxfams eigene Analyse und stimmen überein mit Erfahrungen aus anderen Zusammenhängen der Arbeit mit lokalen Partnern. Oxfam freut sich nun darauf, gemeinsam mit IHP+ und anderen Geldgebern die Zukunft des HPAF zu diskutieren. Ziel ist es, die erfolgreiche gesundheitspolitische Zusammenarbeit mit lokalen Partnern noch weiter zu auszubauen.   

Review of Civil Society Engagement in National Health Policy Processes supported through the Health Policy Action Fund (HPAF) small grants program