Butoto Naum Bigiri, Geschäftsführer unserer Partnerorganisation UGEAFI, berichtet über die neue Brücke: “Wir konnten auf dem abgelegenen Hochplateau Itombwe eine weitere Brücke fertigstellen. Sie führt zum Markt von Mikalati, den wir überdacht haben. Marktbesucher/innen und Händler/innen können nun gefahrlos über den Fluss gelangen, ohne lange Umwege auf sich nehmen zu müssen. Auch die Schulkinder können nun regelmäßig zur Schule auf der anderen Seite des Flusses gehen. Das war während der Regenzeit wegen des Hochwassers zu gefährlich."