Der Falafel-Koch im Flüchtlingscamp

Ali musste mit seiner Familie vor den schweren Kämpfen in Syrien fliehen. Im Flüchtlingscamp Zaatari betreibt er inzwischen einen kleinen Falafel-Imbiss. Seine große Hoffnung: Er möchte in seine Heimatstadt zurückkehren und dort ein Restaurant eröffnen.

Ali kommt aus Daraa in Syrien und musste mit seiner Familie vor den Bomben aus seiner Heimat fliehen. Im Zaatari-Camp in Jordanien betreibt er mittlerweile einen kleinen Falafel-Imbiss und hofft, dass er bald ein Restaurant in seiner Heimatstadt eröffnen kann.

So wie Ali geht es vielen anderen Menschen aus Syrien. Fast 12 Millionen Menschen mussten aus ihren Häusern fliehen – mehr als die Hälfte der Bevölkerung! Der Bürgerkrieg in Syrien hält bereits sieben Jahre an. Die Kriegsparteien haben das Leben von mehr als 400.000 Menschen auf dem Gewissen.

Oxfam ist vor Ort

Oxfam ist vor Ort und leistet seit 2013 humanitäre Hilfe – für die Menschen auf der Flucht und die, die in den zerstörten Städten ausharren. Wir stellen Wasser bereit und kümmern uns um die Instandsetzung der zerstörten Wasserleitungen. Außerdem verteilen wir Nahrungsmittel. Nicht nur in Syrien selbst, sondern auch in den Flüchtlingscamps im Libanon und in Jordanien.

Unterstützen Sie Menschen, die alles verloren haben, mit einer Spende:

Jetzt spenden

Länder und Regionen

Syrien

Oxfam unterstützt syrische Flüchtlinge im Libanon und in Jordanien unter anderem mit Trinkwasser, Nahrungsmitteln und Einkommenshilfen und baut Duschen und Latrinen.

Kinder holen Wasser in einem Camp in Jordanien

Jordanien

Wohlstand und Einkommen sind in Jordanien sehr ungleich verteilt. Rund ein Drittel der Menschen sind erwerbslos, das Bevölkerungswachstum verschärft die schwierige Situation im Arbeits-, Gesundheits- und Bildungssektor zusätzlich. Arbeitsrechte werden oftmals, vor allem gegenüber Hausangestellten, nicht eingehalten.

Themen

Mann zeigt Kind wie es Hände waschen soll

Leben retten

Oxfam leistet Nothilfe bei Krisen und Katastrophen. Auf politischer Ebene setzen wir uns dafür ein, die Zivilbevölkerung zu schützen und die Ursachen von Konflikten zu beseitigen.

Flucht aus Syrien - Omar mit seinem zweijährigem Sohn

Flucht und Migration

Die europäische Politik sollte Flüchtlingen und Migrant/innen sichere Aufnahme bieten, statt auf Abschottung zu setzen. Oxfam unterstützt in Italien Menschen, die über das Mittelmeer geflohen sind.

Newsletter

Informationen zu Aktionen, Themen und Projekten
mehr erfahren >