Frauen im Oxfam-Projekt in Pakistan.
Schnabelhafte Grußkarte zum Muttertag.
Mama, Du bist schnabelhaft!
Wer seiner Mutter zum Muttertag am 11. Mai eine wirklich schnabelhafte Überraschung machen will, wird bei OxfamUnverpackt fündig. Mit dem Geschenk „Eine sichere Geburt“ macht man nicht nur der eigenen Mutter eine einZiegartige Freude, sondern gleichzeitig werdenden Mütter in armen Ländern.
Zum Beispiel im Norden von Pakistan. Dort haben Frauen oft keine Chance, rechtzeitig medizinische Hilfe zu bekommen, wenn es zu Geburtskomplikationen kommt: Zu schlecht ist die Infrastruktur in der schwer zugänglichen Bergregion. Dies kann das Todesurteil für Mutter und Kind bedeuten. Deshalb bildet Oxfams Partnerorganisation Saibaan Geburtshelferinnen aus, die Risikoschwangerschaften rechtzeitig erkennen und die Frauen, wenn nötig, an Gesundheitszentren überweisen. 
Mit 25 Euro für das Geschenk „Eine sichere Geburt“ kann man Leben schenken. Alternativ kann man seiner Mutter eine Stimme für Frauen schenken, ihr mit eineinhalb Ziegen zeigen, welche ein tolles Team Mutter und Tochter/Sohn sind oder sich mit einem gedeckten Tisch für Sonntagsbraten, verhassten Spinat und geliebte Pommes bedanken. 
Alle Geschenke zum Muttertag stehen hier zur Auswahl: www.oxfamunverpackt.de/muttertag 

Wer seiner Mutter zum Muttertag am 11. Mai eine wirklich schnabelhafte Überraschung machen will, wird bei OxfamUnverpackt fündig. Mit dem Geschenk „Eine sichere Geburt“ macht man nicht nur der eigenen Mama eine einZiegartige Freude, sondern gleichzeitig werdenden Mütter in armen Ländern.

Frauen im Oxfam-Projekt in Pakistan.
Zum Beispiel im Norden von Pakistan. Dort haben Frauen oft keine Chance, rechtzeitig medizinische Hilfe zu bekommen, wenn es zu Geburtskomplikationen kommt: Zu schlecht ist die Infrastruktur in der schwer zugänglichen Bergregion. Dies kann das Todesurteil für Mutter und Kind bedeuten. Deshalb bildet Oxfams Partnerorganisation Saibaan Geburtshelferinnen aus, die Risikoschwangerschaften rechtzeitig erkennen und die Frauen, wenn nötig, an Gesundheitszentren überweisen.

 

Schnabelhafte Grußkarte zum Muttertag.
Mit 25 Euro für das Geschenk „Eine sichere Geburt“ kann man Leben schenken. Alternativ kann man seiner Mutter eine Stimme für Frauen schenken, ihr mit eineinhalb Ziegen zeigen, welch ein tolles Team Mutter und Tochter/Sohn sind oder sich mit einem gedeckten Tisch für Sonntagsbraten, verhassten Spinat und geliebte Pommes bedanken. 

Alle Geschenke zum Muttertag stehen hier zur Auswahl: www.oxfamunverpackt.de/muttertag