Ein besonderes Highlight der Kooperation von UGEAFI und Oxfam Deutschland fand im Februar statt: Gudile Nasine besuchte Oxfam Deutschland in Berlin. Die Frauenbeauftragte  unserer Partnerorganisation UGEAFI reiste zum ersten Mal in den kalten Norden.

Trotz ungewohnter Temperaturen verbrachte sie eine Woche intensiver Zusammenarbeit mit den Oxfam Projekt-Mitarbeiter/innen. Unter anderem wurde wegen des großen Erfolges die Ausweitung des Projektes geplant: In Zukunft sollen auch die  Menschen auf dem Mittleren Plateau im Süd-Kivu Energiespar-Herde und Baumsetzlinge erhalten. 

Gudile Nasine Namariza zeigte sich im Oxfam-Shop Schönhauser Allee tief beeindruckt: „Ich freue mich sehr, dass sich Menschen durch ihre ehrenamtliche Arbeit und durch Sachspenden gegen Armut einsetzen.“