Aktuelles

Make Fruit Fair: Aktivist/innen setzten ein Zeichen in Brüssel
Nachricht | 11. November 2015

Faire Früchte: Eure Botschaft ist angekommen

Mit einer bunten Aktion haben wir in dieser Woche vor dem EU-Kommissionsgebäude in Brüssel ein Zeichen für fairen Handel mit tropischen Früchten gesetzt. Maria Rehbinder, Referatsleiterin in der EU-Kommission, nahm mehr als 60.000 Unterschriften zur Aktion „Stoppt unfairen Handel.“ entgegen.
Nachricht | 08. Oktober 2015

Neuer Oxfam-Kinospot: Einer zahlt immer den Preis

Bananen, Ananas oder Mangos sind süß, lecker – und meist unverschämt günstig. Was diese Tatsache für die Menschen am Anfang der Lieferkette bedeutet, zeigt unser Kino-Spot.
Blog | 26. Juni 2015

Faire Früchtchen? Von wegen!

Deutschland ist Europameister – im Bananenessen. Über eine Million Tonnen essen wir jedes Jahr. Doch die tropische Frucht ist nicht nur lecker, sondern auch sagenhaft günstig. Obwohl Bananen einen weiten Weg hinter sich haben, sind sie billiger als regionale Äpfel. Absurd und mit fatalen Folgen!
Publikation | 24. September 2014

Preisdumping bei Bananen: Existenzen in Anbauländern gefährdet

Der Bericht „Billige Bananen: Wer zahlt den Preis?“ beschäftigt sich mit den Folgen des Preisdumpings deutscher Supermarktketten für die kleinbäuerlichen Produzenten und Plantagenarbeiter/innen in Ecuador und Kolumbien.

Seiten