Mitarbeiter/in Unternehmenskooperationen (abgelaufen)

Beginn: 
01.07.2013
Typ: 
Beschäftigungsart: 
Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre
Arbeitgeber: 
Oxfam Deutschland e.V.
Ort: 
Berlin
<h3>Ihre Aufgabe:</h3> <p>Sie sind verantwortlich für den Aufbau des Unternehmens-Fundraising für Oxfam Deutschland e.V. Ihre Aufgaben umfassen hierbei im Einzelnen:</p> <ul><li>Analyse der deutschen Unternehmenslandschaft und Ableitung eines auf Oxfams Profil abgestimmten zielgruppenspezifischen Kooperations- und Fundraisingkonzepts</li><li>Implementierung von Maßnahmen zur erfolgreichen Spendeneinwerbung von kleinen und mittelständischen Firmen und von globalen Unternehmen</li><li>Umsetzung nachhaltiger Bindungsmaßnahmen</li><li>Initiierung und Abwicklung von Unternehmenskooperationen</li><li>kontinuierliche Erfolgskontrolle und Ableitung von strategischen Handlungsempfehlungen</li><li>Netzwerkarbeit im internationalen Oxfam-Verbund zum Thema Corporate Fundraising</li></ul><h3>Ihr Profil:</h3> <ul><li>Betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Marketing/Vertrieb oder vergleichbare Praxiserfahrungen</li><li>mind. 3 Jahre Berufserfahrung im CSR-Bereich eines Unternehmens, im Sponsoring-Bereich eines Unternehmens oder einer Institution oder im Corporate Fundraising einer großen NGO mit nachweisbaren Erfolgen</li><li>versierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft</li><li>hohes Maß an Professionalität, souveränes Auftreten, Verhandlungsstärke</li><li>gute Vernetzung in Unternehmenskreisen wünschenswert</li><li>starke strategische und konzeptionelle Fähigkeiten</li><li>stilsichere Deutsch- und Englischkenntnisse, hohe Kommunikationsfähigkeit</li><li>hohe Identifikation mit den Zielen von Oxfam</li></ul><h3>Wir bieten:</h3> <ul><li>die Mitarbeit in einem hoch ambitionierten Team mit flachen Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum in einer innovationsstarken, spannenden NGO </li><li>eine angemessene Vergütung; Gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert.<br /><a href="/1321" class="link">Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur</a></li><li>eine attraktive betriebliche Altersversorgung</li></ul>
Modalitäten: 

Für diese Stelle ist keine Teilzeitbeschäftigung möglich. Der Arbeitsvertrag ist zunächst auf zwei Jahre befristet; bei erfolgreicher Erfüllung der Aufgaben ist die anschließende Entfristung beabsichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail bis zum 10. Mai 2013 an: Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de Für Fragen steht Ihnen Frau Antje Welp unter 030 / 45 30 69-700 zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche sind für die 21. bzw. 23. Kalenderwoche vorgesehen.