Praktikant/in "Inequality"-Kampagne (abgelaufen)

Beginn: 
01.09.2014
Ende: 
30.11.2014
Position: 
Praktikant/in "Inequality"-Kampagne
Typ: 
Beschäftigungsart: 
befristet auf 3 Monate
Arbeitgeber: 
Oxfam Deutschland e.V.
Ort: 
Berlin
<h3>Ihre Aufgabe:</h3> <ul> <li>Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen</li> <li>Erstellung von Website-Texten und Socialmedia-Inhalten</li> <li>Erstellung von Kampagnenmaterialien</li> <li>Rechercheaufgaben</li> </ul> <p>&nbsp;</p><h3>Ihr Profil:</h3> <ul> <li>Student/innen/Absolvent/innen eines sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studienganges</li> <li>Sehr gutes Ausdrucksvermögen</li> <li>Interesse an Kampagnenarbeit und Webredaktion</li> <li>Freude an kreativem Denken und Arbeiten</li> <li>Spaß an Teamarbeit</li> <li>Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch</li> </ul> <p>&nbsp;</p><h3>Wir bieten:</h3> <ul> <li>Intensive Einblicke in ein gesellschaftspolitisch interessantes und spannendes Arbeitsfeld</li> <li>Mitarbeit in einem hoch motivierten Kampagnenteam einer international operierenden Hilfs- und Entwicklungsorganisation</li> <li>Eigenverantwortliche Tätigkeiten</li> <li>Eine Vergütung von 300 Euro im Monat </li> </ul>
Modalitäten: 

Wenn Sie Interesse an diesem Praktikum haben, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 28.07.2014 per E-Mail an:

Oxfam Deutschland e.V., personal@oxfam.de, Betreff „Praktikum Inequality“.

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Charlotte Becker unter der Tel. 030 / 45 30 69 661 zur Verfügung.