• Publikation
  • 30. November 2010

Dashed Hopes: Continuation of the Gaza Blockade

Die Mitte Juni 2010 von Israel verkündete Lockerung der Gaza-Blockade hat die Notlage der Zivilbevölkerung im Gaza-Streifen kaum verändert. Diese ernüchternde Bilanz ziehen Oxfam und 19 weitere internationale Entwicklungs-, Menschenrechts- und Friedensorganisationen in ihrem gemeinsamen Bericht "Dashed Hopes: Continuation of the Gaza Blockade" (in englischer Sprache). Anders als versprochen, hat Israel seither kaum mehr Hilfsgüter, Baumaterialien und andere dringend benötigte Waren nach Gaza gelassen als vorher, und nur wenige Patienten durften die Grenzen für lebenswichtige medizinische Behandlungen passieren.