• Publikation
  • 05. April 2006

Grounds for Change

Das englischsprachige Positionspapier fordert die Internationale Kaffeeorganisation (ICO) auf, die Chance zu ergreifen und durch Änderung des Internationalen Kaffeeabkommens, die Lage der Kleinbauern zu verbessern. Es enthält Vorschläge, wie die Stellung der Kleinbauern sowohl innerhalb der Kaffeeorganisation als auch insgesamt, z. B. durch Koordination von Nachhaltigkeitsinitiativen, gestärkt werden kann.

Das englischsprachige Positionspapier fordert die Internationale Kaffeeorganisation (ICO) auf, die Chance zu ergreifen und durch Änderung des Internationalen Kaffeeabkommens, die Lage der Kleinbauern zu verbessern. Es enthält Vorschläge, wie die Stellung der Kleinbauern sowohl innerhalb der Kaffeeorganisation als auch insgesamt, z. B. durch Koordination von Nachhaltigkeitsinitiativen, gestärkt werden kann.