• Publikation
  • 19. November 2010

Nowhere to Turn – The Failure to Protect Civilians in Afghanistan

Oxfam und 28 weitere internationale und afghanische Nichtregierungsorganisationen fordern die NATO-Mitgliedstaaten auf, ihre Strategie zur Übergabe der Sicherheitsverantwortung an die afghanische Regierung zu überdenken. Die Umsetzung der aktuellen Pläne könnte die Gewalt in Afghanistan weiter verstärken. In der englischsprachigen Studie “Nowhere to Turn – The Failure to Protect Civilians in Afghanistan” formulieren die Organisationen Alternativen zum besseren Schutz der Zivilbevölkerung.