Kurzfristige Finanzhilfen

Deutsche Klimafinanzierung 2008-2013 nach Bereichen
Deutsche Klimafinanzierung 2008-2013 nach Bereichen (2011-2013: Planzahlen)

In Kürze

Klimafinanzierung: Unterstützung von klimafreundlicher Entwicklung und Anpassung an den Klimawandel in armen Ländern

Zwei wichtige Zusagen der Industrieländer hatten Ende 2009 den Kopenhagener UN-Klimagipfel vor einem kompletten Scheitern bewahrt: Zum einen versprachen die Industrieländer für die Jahre 2010-2012 insgesamt 30 Mrd. US-Dollar an neuen und zusätzlichen kurzfristigen Finanzhilfen für Klimaschutz und Anpassung an die Folgen des Klimawandels in den Entwicklungsländern.

Bundeskanzlerin Angela Merkel versprach als deutschen Beitrag zu dieser Fast-Start-Zusage insgesamt 1,26 Mrd. Euro. Zum anderen gaben sich die Industrieländer das Ziel vor, zusätzliche Mittel zu mobilisieren, die bis 2020 insgesamt 100 Mrd. US-Dollar pro Jahr erreichen sollen. Für eine gerechte Lastenverteilung beim weltweiten Klimaschutz und der Bewältigung seiner Folgen ist diese Summe zwar deutlich zu gering; dennoch stellt sie nun eine wichtige politische Zielmarke dar.

Oxfam analysiert kontinuierlich den Stand der Erfüllung der deutschen Zusagen in diesem Bereich.

Dabei geht es nicht nur um die Erfüllung der Fast-Start-Zusage der Bundeskanzlerin in Kopenhagen Ende 2009, sondern auch um die in der UN-Klimarahmenkonvention eingegangene Verpflichtung der Industrieländer, die armen Länder auch langfristig bei der klimafreundlichen Entwicklung und bei der Anpassung an die klimatischen Veränderungen infolge der globalen Erwärmung zu unterstützen.

Oxfam hat gemeinsam mit „Brot für die Welt“, Germanwatch und der Heinrich-Böll-Stiftung eine Internetseite zu den finanziellen Hilfen Deutschlands für Klimaschutz und Anpassung in Entwicklungs- und Schwellenländern online gestellt. Dort werden übersichtlich und verständlich die wichtigsten Informationen zu Art, Umfang und Wirkung der deutschen Klimafinanzierung präsentiert – und kritisch hinterleuchtet. Die neue Website ist zu erreichen unter: http://www.deutscheklimafinanzierung.de.

Hintergrundpapiere zum Thema

    • Bundeshaushalt 2015: Trendwende bei den deutschen Klima-Hilfen? Oxfam 2014 [Download, PDF]

    • Von wegen Klima-Zusagen: 2014 droht der Rotstift: Oxfam-Kurzanalyse: Klimafinanzierung aus Deutschland 2008-2014. Oxfam 2013 [Download, PDF]
    • Promising the Moon or Delivering Down-to-Earth? German Fast Start Finance 2010-2012. Oxfam 2013 [Download, PDF]
    • Klima-Hilfen für arme Länder: Der deutsche Beitrag zur internationalen Klimafinanzierung über die Jahre 2008-2013. Oxfam 2012 (aktualisierte Version). [Download, PDF] [English version, PDF]

    e-Newsletter

    Informationen zu Aktionen, Themen und Projekten
    mehr erfahren >