Mit Essen spielt man nicht! Spekulanten in die Schranken!

Maßlose Spekulation mit Grundnahrungsmitteln wie Mais und Weizen trägt zu extremen Preissprüngen bei und verschärft so Hunger und Armut. (Mehr lesen)

Partner:

Einige Finanzinstitute sind aus dem Geschäft mit dem Hunger ausgestiegen. Doch Allianz, Deutsche Bank & Co. sind unverbesserlich: Sie bieten die riskanten Wetten auf Nahrungsmittelpreise weiterhin an.

Wir weisen Allianz, Deutsche Bank & Co. in die Schranken! Wir fordern:

  • Allianz, Deutsche Bank und Co. müssen aus der Spekulation mit Nahrungsmitteln aussteigen!
  • Die Bundesregierung muss Geschäfte mit Nahrungsmitteln, die Hunger verursachen, unterbinden!

 Absperrband gegen Spekulanten
Finde dein Foto:
Deine Botschaft
Spekulanten in die Schranken!Keine Spekul. auf Lebensmi / Bärbel L.
Spekulanten in die Schranken! / Daniela P.
Spekulanten in die Schranken! / Michael W.
Spekulanten in die Schranken! / Charlotte E.
Spekulanten in die Schranken! / susanne M.
Spekulanten in die Schranken! / Rüdiger S.
Spekulanten in die Schranken! Der Rest ist Völkermord. / Inkeri L.
Spekulanten in die Schranken! / Marc H.
Spekulanten in die Schranken! / Özlem E.
Spekulanten ade! / Petra J.
Niemand ist frei, solange Kinder verhungern. / Andreas B.