EINS: Mit Smartphone, Internet und Köpfchen

Die Winterausgabe der EINS mit folgenden Schwerpunktthemen: Mit Smartphone, Internet und Köpfchen: Technik und digitales Know-how in der Entwicklungszusammenarbeit, „Billig verkauft – teuer bezahlt“: Ausbeutung im Fruchtsektor, Pakistan: Ein Haus für Frauen in Not – Schutz und Perspektiven für misshandelte Frauen

Inhalt

Mit Smartphone, Internet und Köpfchen
Technik und digitales Know-how für die Entwicklungszusammenarbeit nutzen

Dank Ihnen!
Unterstützung für die Menschen im Jemen

Spendenaufruf
Simbabwe: Zu hungrig für den Schulweg

Billig verkauft – teuer bezahlt
Ausbeutung im Fruchtsektor

Pakistan: Ein Haus für Frauen in Not
Schutz und Perspektiven für misshandelte Frauen

Interview: „Bei uns gibt es keine Ladenhüter“
Was mit Ihren Spenden in den Oxfam Shops passiert

Tipps, Trends und Termine
Rund um Entwicklungsthemen: Das passiert in den nächsten Monaten

Letzte Seite
Über Oxfam / Impressum

Länder und Regionen

Frauen erhalten Informationsmaterial zu ihren Arbeitsrechten.

Südafrika

Oxfam fördert in Südafrika lokale Organisationen, die über HIV/Aids informieren und sich um erkrankte Menschen kümmern. Mit einer weiteren Partnerorganisation machen wir uns für Rechte von Farmarbeiter/innen stark.

Frauen im Kurs halten ein Buch

Pakistan

Frauen werden in der pakistanischen Gesellschaft besonders stark unterdrückt und leiden häufig unter Gewalt. Daher liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit in Pakistan auf der Verbesserung der Situation der Frauen.

Cholera Epidemie im Jemen, Sufian Ahmed aus Aden

Jemen

Oxfam unterstützt seit über 30 Jahren die Menschen im Jemen. Seit Ausbruch der jüngsten Krise hat Oxfam dort bereits mehr als eine Million Menschen erreicht. Wir stellen vor allem Trinkwasser bereit und verteilen Bargeld, mit dem Familien Nahrungsmittel und andere lebenswichtige Güter erwerben können.

Themen

Mann zeigt Kind wie es Hände waschen soll

Leben retten

Oxfam leistet Nothilfe bei Krisen und Katastrophen. Auf politischer Ebene setzen wir uns dafür ein, die Zivilbevölkerung zu schützen und die Ursachen von Konflikten zu beseitigen.

Nothilfe

Wenn irgendwo auf der Welt Naturkatastrophen, Krisen und Konflikte stattfinden, ist Oxfam zur Stelle, um Nothilfe zu leisten. Oxfams Schwerpunkt liegt dabei auf der Wasser- und Hygieneversorgung.

Supermärkte

Oxfam setzt sich für menschenwürdige Arbeits- und faire Einkaufsbedingungen in der Lieferkette von Supermarktketten ein.

Newsletter

Informationen zu Aktionen, Themen und Projekten
mehr erfahren >