Nachhaltig leben – aber wie?

Fair bringt mehr: In einer gerechten Welt ohne Armut ist fairer Handel keine Frage des guten Willens, sondern eine selbstverständliche Grundvoraussetzung.

Immer mehr Menschen erkennen, dass auch sie und ihr Verhalten darauf Einfluss haben, wie sich unsere Welt in den nächsten Jahren und Jahrzehnten entwickelt. Klimawandel, Armut, Welternährungsproblem, Ressourcenverknappung: Jede/r kann etwas dagegen tun. Ein paar Anregungen dazu gibt diese Seite.

Fairer Handel

Das Kaufen fair gehandelter Produkte, wie etwa Kaffee, Tee, Schokolade oder Bananen, kann die Lebenssituation vieler Menschen enorm verbessern.

Newsletter abonnieren