Publikationen

Publikation | 23. März 2016

Migration und Flucht durch Klimawandel

Die Broschüre beschreibt den Zusammenhang zwischen Klimawandel, Flucht und Migration und zeigt, was zu tun ist: Klimawandel bekämpfen, arme Länder unterstützen!
Publikation | 21. März 2016

Unterrichtsmaterial: Bildung

Jedes Frühjahr veranstaltet die Globale Bildungskampagne weltweite Schulaktionswochen mit dem Ziel, Schüler/innen über Bildungsungerechtigkeit zu informieren und öffentlichen Druck zu erzeugen. Dazu stellt sie jährlich Unterrichtsmaterialien bereit, die kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden können. In Deutschland finden die Aktionswochen seit 2012 unter dem Titel Weltklasse! statt.
Publikation | 11. März 2016

Oxfam Bericht: Fuelling the Fire

Die Situation für die Menschen in Syrien hat sich im vergangenen Jahr nach erneut dramatisch verschlechtert. Das konstatiert eine internationale Allianz von 30 Hilfsorganisationen, darunter Oxfam, CARE und Save the Children, in dem Bericht „Fuelling the Fire“, den die Hilfsorganisationen zum fünften Jahrestag des Syrienkonfliktes vorlegen.
Publikation | 09. März 2016

Wasserkrisen durch Klimawandel

Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist ein Menschenrecht. Dennoch leben etwa 1,2 Milliarden Menschen in Regionen, in denen akuter Wassermangel herrscht. Die Auswirkungen des Klimawandels könnten diese Situation in Zukunft noch um ein Vielfaches verschärfen.
Nachricht | 03. März 2016

Diskriminierende und gefährliche Grenzschließungen stoppen!

26 Organisationen, die in Griechenland und in den Ländern des westlichen Balkans arbeiten, verurteilen in einer gemeinsamen Erklärung die diskriminierenden und gefährlichen Maßnahmen, mit denen europäische Staaten schutzbedürftige Menschen auf der Suche nach Sicherheit abzuschrecken versuchen.
Publikation | 02. März 2016

Bericht: Common Ground

Nur ein Fünftel des Landes, das ländliche und indigene Gemeinden in Entwicklungsländern bewirtschaften, ist rechtlich vor Landraub durch Regierungen und Unternehmen geschützt. Infolge gewaltsamer Landkonflikte wurden seit 2002 fast Tausend Menschen getötet.
Publikation | 18. Januar 2016

Oxfam-Bericht belegt: Soziale Ungleichheit nimmt weltweit dramatisch zu

Wie ein unfaires Steuersystem und Steueroasen die soziale Ungleichheit verschärfen Inzwischen besitzen die 62 reichsten Einzelpersonen – vor einem Jahr waren es noch 80 – genauso viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Dies geht aus dem Bericht „An Economy for the 1%“ hervor, den...

Seiten