Tunesien

Besma Soudani (links) – Direktorin und Mitbegründerin von LET im Interview
Besma Soudani (links) – Direktorin und Mitbegründerin von LET im Interview

In Kürze

2010/2011 nahm der Arabische Frühling in Tunesien seinen Anfang. Im Kampf um Rechte und bessere Lebensbedingungen spielten und spielen vor allem Frauen eine zentrale Rolle. Sie beteiligten sich massiv an den Protesten und setzen sich für mehr Teilhabe an Politik, für Demokratie und Menschenrechte ein.

Die neue Verfassung Tunesiens erkennt die Gleichstellung von Frauen und Männern an, doch im alltäglichen Leben dominieren traditionelle Ansichten über die Rollenverteilung von Frauen und Männern, insbesondere im konservativen Süden des Landes.

Oxfams Partnerorganisation LET (La Ligue des Electrices Tunisiennes) setzt sich deshalb für die Rechte von Frauen und ihre aktive Position in Politik und Wirtschaft in der Region Médenine ein.

Unterstützen Sie unsere Arbeit: Jetzt spenden!

Newsletter

Informationen zu Aktionen, Themen und Projekten
mehr erfahren >