Blog

Hanna Neuling | 26. Juni 2015

Faire Früchtchen? Von wegen!

Deutschland ist Europameister – im Bananenessen. Über eine Million Tonnen essen wir jedes Jahr. Doch die tropische Frucht ist nicht nur lecker, sondern auch sagenhaft günstig. Obwohl Bananen einen weiten Weg hinter sich haben, sind sie billiger als regionale Äpfel. Absurd und mit fatalen Folgen!
Marita Wiggerthale | 24. Juni 2015

Konzerne machen Wasser zum Luxusgut

„Kein Ort auf der Erde wird von den Folgen der sich bereits anbahnenden Wasserkrise verschont bleiben“, erklärt Maude Barlow in ihrem sehr lesenswerten Buch „Blaue Zukunft“. Eine Wasserknappheit von bisher unvorstellbaren Ausmaßen werde gewaltige Hungersnöte auslösen.
G87-Chefs grillen die Erde
Jan Kowalzig | 16. Juni 2015

Nach dem G7-Gipfel: Klimawandel erledigt?

Nanu? Haben Angela Merkel und ihre Amtskollegen aus den übrigen G7-Ländern tatsächlich das Ende der fossilen Energien angekündigt? Elmau habe geliefert, kommentierten Umweltschützer das Ergebnis. Was ist davon zu halten?
Marita Wiggerthale | 05. Mai 2015

Die G7 und das richtige Signal zur Ernährungssicherung

Es bleiben weniger als 40 Tage bis zum nächsten G7 Gipfel in Schloss Elmau. Dieses Jahr ist das Thema Ernährungssicherung wieder ein wichtiger Tagesordnungspunkt auf dem Gipfel. Welche Eckpunkte sollten verankert werden?

Seiten