Aktuelles

Arron Gesar hält ihren Chip gegen den Sensor des Wasser-Automaten, um Trinkwasser zu holen.
Nachricht | 05. April 2018

Mit Smartphone, Internet und Köpfchen

Online-Arbeitsplätze in umgebauten Schiffscontainern, Wasser aus bargeldlosen Automaten und Pflanzenkrankheiten, die über Handyfotos erkannt werden können – wie Digitalisierung dabei helfen kann, Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen, zeigen Oxfams Projekte in Indien, Benin, Kenia und Simbabwe.
Nadège mit ihrem Diplom. Im Bild rechts ist ihre Mutter zu sehen.
Nachricht | 06. März 2018

Benin: Nadège nimmt ihr Leben in die Hand

Viele junge Mädchen in Benin können nicht zur Schule gehen. Sie müssen auf den Großstadtmärkten Geld verdienen. Oxfams Partnerorganisation ASSOVIE bringt die Schule zu ihnen auf den Markt – damit sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen können. So wie Nadège.
Blog | 08. September 2017

Welttag der Alphabetisierung: Bildung schafft Zukunft

Bildung ist zentral, um soziale Ungleichheit zu überwinden: Sie befähigt Menschen, ein selbstbestimmteres Leben zu führen, eine gut bezahlte Arbeit zu finden, ihre Rechte wahrzunehmen und sich an politischen Prozessen zu beteiligen. Doch lesen und schreiben zu können ist in vielen Teilen der Welt noch immer keine Selbstverständlichkeit, insbesondere für Frauen und arme Familien in ländlichen Gebieten: Fast 760 Millionen Erwachsene gelten weltweit als Analphabet/innen, rund zwei Drittel davon sind Frauen. Dabei zeigt sich in der Praxis: Erhalten Mädchen eine Chance auf Bildung, schreiben sie ihre Zukunft neu.
Publikation | 11. Oktober 2016

EINS: Zukunft wird gemacht

Die Herbstausgabe der EINS beschäftigt sich mit Zukunftschancen und zeigt, wie afrikanische Frauen und Mädchen ihr Schicksal in die Hand nehmen.
Nachricht | 20. September 2016

Gesichter des Erfolgs

Unser Partner ASSOVIE ermöglicht benachteiligten Kindern Schulbildung und Berufsausbildung und sensibilisiert die Öffentlichkeit für Kinderrechte.
Schülerinnen in Benin
Blog | 13. September 2016

Der Globale Fonds: Ohne Moos nix los

Seit der Gründung des Globalen Fonds zur Bekämpfung von HIV/Aids, Tuberkulose und Malaria (GFATM) im Jahr 2002 ist viel geschehen. Effektive Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheiten konnten Millionen Menschenleben retten. Doch trotz dieser Erfolge ist das Ziel, diese Krankheiten als Epidemien zu beenden noch lange nicht erreicht.
Publikation | 07. Dezember 2015

EINS: Nachhaltigkeit für alle

Die Winter-Ausgabe mit folgenden Schwerpunktthemen: Was die reichen Länder ändern müssen, um Armut und Hunger weltweit zu überwinden – Wo Oxfam überlebenswichtige Nothilfe leistet – Warum OxfamUnverpackt Mädchen in Benin neue Perspektiven eröffnet
Pressemitteilung | 25. April 2012
Oxfam Deutschland Trailwalker 2012

Joey Kellys Trainingstipps „Von 0 auf 100 Kilometer“

Zu Beginn des Sommers gibt es einen neuen Ratgeber mit Tipps und Tricks zum richtigen Walking-Training. Der bekannte Ausdauersportler Joey Kelly und Martin Grüning, stellvertretender Chefredakteur von „Runner’s World“, haben das Oxfam Deutschland Trailwalker Trainings-Toolkit gecheckt und für gut befunden.

Seiten