Gewaltiger Tsunami in Indonesien

Schwere Erdbeben und ein Tsunami verwüsteten große Küstenabschnitte der indonesischen Insel Sulawesi. Bis zu 2 Millionen Menschen sind betroffen. Oxfam ist vor Ort, um die Menschen mit sauberem Wasser und Hilfsgütern zu versorgen.

Menschliches Leid – in unserem Essen?

Leckerer Kaffee, süße Bananen und frische Tomaten landen oft auf unserem Frühstückstisch. Aber auch: Hungerlöhne, Diskriminierung und Gesundheitsrisiken. Fragen Sie Ihren Supermarkt, was er dagegen tut!

Schwere Hungerkrise im Südsudan

Vier Jahre Konflikt und Bürgerkrieg haben die Reserven der Menschen aufgezehrt – Millionen sind betroffen. Oxfam hat Nothilfeteams entsendet, die in Ernährungszentren sauberes Wasser und Seife bereitstellen.

Oxfam Shops machen Überflüssiges flüssig.

Secondhand-Läden mit einem besonderen Konzept: Ehrenamtliche verkaufen Dinge, die andere gespendet haben. Die Gewinne kommen der Arbeit des Oxfam Deutschland e. V. zugute.

Informiert Bleiben

Newsletter zu Aktionen, Themen und Projekten
mehr erfahren >

Aktuelles

Frauen arbeiten auf einer Weinplantage
Welternährungstag

Hungerlöhne für Menschen, die unser Essen anbauen

Noch immer leiden 821 Millionen Menschen Hunger, obwohl ausreichend Nahrungsmittel für alle produziert werden. Sogar Menschen, die Essen für unsere Supermärkte anbauen, haben selbst nicht genug. Farmarbeiterinnen in Südafrika wehren sich gegen diese Ausbeutung.
16. Oktober 2018
Vietnam: Ein Mann, der von einem Louis-Vuitton-Laden sitzt, bittet um Almosen
Neuer Oxfam-Index

Mehr Einsatz gegen Ungleichheit ist möglich!

Der Commitment to Reducing Inequality Index (CRII) zeigt, welche Regierungen sich gegen Ungleichheit engagieren und wo es bisher an Einsatz fehlt. Oxfams Ungleichheits-Expertin Ellen Ehmke erklärt im Blog die Ergebnisse – und analysiert den deutschen Tabellenplatz im Detail.
09. Oktober 2018

Tsunami in Indonesien – Oxfam hilft

Nach verheerenden Erdbeben in Indonesien leistet Oxfam Nothilfe. Die ersten Hilfsgüter haben das Katastrophengebiet erreicht; Freiwillige verteilen dringend benötigtes Wasser, Hygienesets und Kleidung. Insgesamt 500.000 Menschen wollen wir erreichen.
08. Oktober 2018
Ruthy Myabepo aus Sambia mit Bananen
Supermarkt-Kampagne "Fairness eintüten!"

Erfolg: Lidl stellt um auf Fairtrade-Bananen

Seit Jahren setzt sich Oxfam zusammen mit Konsumentinnen und Konsumenten für faire Arbeitsbedingungen in den Lieferketten von Supermärkten ein. Jetzt hat Lidl angekündigt, künftig ausschließlich fair gehandelte Bananen im Sortiment zu verkaufen – ein wichtiger Meilenstein!
30. September 2018
Oxfam Logo Platzhalter

Oxfams Aktionsplan gegen Missbrauch – Das haben wir bisher umgesetzt

Mehr als zwei Millionen Euro für Safeguarding-Maßnahmen, spezielle Trainings für 119 Mitarbeiter/innen und verbesserte Hotlines für Missbrauchsfälle in fünf verschiedenen Sprachen. Im Februar stellte Oxfam einen 10-Punkte-Plan gegen Missbrauch vor – und hat bereits einiges umgesetzt.
30. Juli 2018