Aktuelles

Publikation | 05. Dezember 2018

EINS: Von Mutmachern und Mosaiksteinchen

Die Winterausgabe der EINS mit folgenden Schwerpunktthemen: „Mutmacher und Mosaiksteinchen: Interview mit den Toten Hosen“, „Frauen an die Macht: In Tunesien ist Politik keine reine Männersache“ und „Post aus Badenhausen: Im Harz machen sich Schüler*innen für Bildung stark“
Lasst uns fair und munter sein
Nachricht | 06. Dezember 2018
Fairness eintüten!

Was wir uns von Rewe zu Weihnachten wünschen

… und von Aldi, Edeka und Lidl: Wer unser Essen produziert, soll endlich fair behandelt werden! Dass wir gemeinsam die Supermärkte bewegen können, haben wir dieses Jahr bewiesen. Unsere nächsten Aktionen hecken wir schon aus.
Nachricht | 19. November 2018
Video

Ohne Wasser kein Leben

Noch immer haben Millionen Menschen keinen Zugang zu Trinkwasser. Schon ein einziger Schluck dreckiges Wasser kann tödliche Krankheiten zur Folge haben. Oxfam sorgt für sauberes Wasser.
Eine Tasse Tee mit einem Löffel Honig und Orangenscheiben
Nachricht | 03. Dezember 2018

4 Tipps gegen ansteckende Krankheiten

Die Nase läuft, der Hals schmerzt, zitternd liegt man mit Fieber im Bett: Während eine Erkältung meist ungefährlich ist, können andere ansteckende Krankheiten tödlich enden. Mit unseren einfachen Tipps können Sie das Risiko einer Infektion verringern – für sich selbst und auch für andere.
Blog | 22. November 2018

Kenia – ungleicher denn je

Seit Kurzem ist Kenia Mitteleinkommensland. Ein gutes Zeichen, sollte man meinen. Doch betrachtet man das Leben der Menschen, wird klar: Es mangelt an allem. Oxfam Deutschlands Geschäftsführerin Marion Lieser berichtet, wie sie Kenia erlebt – und wie Oxfam die Probleme im Land adressiert.
Pressemitteilung | 20. November 2018

Klimaschutzbericht: Sieben Jahre Stillstand

Deutschland fällt beim Klimaschutz wieder durch – Kohlekommission kann es richten
Den heute vorgestellten Klimaschutzbericht der Bundesregierung kommentiert Niklas Heiland, Klima-Experte von Oxfam Deutschland
Pressemitteilung | 15. November 2018
Welttoilettentag

Die sieben schlimmsten Toiletten der Welt – und was Oxfam dagegen tut

Fotos und Geschichten zu sanitären Herausforderungen anlässlich des Welttoilettentages am 19. November
Not macht erfinderisch, auch beim Toilettengang: Ob Plastiktüten, ein wackeliger Verschlag aus Wellblech, ein Erdloch oder ein Brett, das direkt über dem Wasser hängt – in humanitären Krisenlagen und ärmlichen Verhältnissen entstehen die abenteuerlichsten Konstruktionen, um sich zu erleichtern. Anlässlich des Welttoilettentages am 19.11. gewährt die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam Einblicke in die sanitären Herausforderungen bei ihren Einsätzen und welche Lösungen sie dafür entwickelt hat.
Publikation | 05. November 2018
Ungleichheit weltweit bekämpfen

Jahresbericht 2017/2018

"Die rasant wachsende wirtschaftliche Ungleichheit reißt auch zwischen den Geschlechtern eine Kluft: Insgesamt sind die Löhne von Frauen auf der ganzen Welt deutlich niedriger als diejenigen der Männer, und nach wie vor sind Frauen in Führungspositionen stark unterrepräsentiert."

Seiten